Gretlers Panoptikum zur Sozialgeschichte

Artikel zur Auflösung des Archivs, siehe dazu: WOZ Nr. 26; 27. Juni 2019

Die Bestände des Panoptikums wurden nach Möglichkeit in wissenschaftliche Institutionen, öffentliche Sammlungen, Archive oder Bibliotheken überführt oder sonstwie im Sinne des Sammlers erhalten.

Wir haben noch eine grosse Anzahl Rahmen in verschiedensten Grössen, Metall und Holz, abzugeben, u.a. Lehni-Wechselrahmen. Kontaktieren Sie uns einfach!

Kontakte:
Anne Gretler: E-Mail, 071 351 60 41
Roland Gretler (Sohn): E-Mail
Sarah Gretler (Tochter): 077 441 91 60