Gretlers Panoptikum zur Sozialgeschichte

Die Bestände des Panoptikums werden nach Möglichkeit in wissenschaftliche Institutionen, öffentliche Sammlungen, Archive oder Bibliotheken überführt oder sonstwie im Sinne des Sammlers erhalten und zugänglich gemacht.

Der grösste Teil des Fotoarchivs und weitere Teilbestände wurden vom Schweizerischen Sozialarchiv übernommen. Wir bitten Interessierte, sich direkt an Stefan Länzlinger, Leiter Abteilung Archiv, zu wenden.

Die übrigen Bestände des Panoptikums wurden nach Möglichkeit in andere wissenschaftliche Institutionen, öffentliche Sammlungen, Archive oder Bibliotheken überführt oder sonstwie im Sinne des Sammlers erhalten.

Kontakte:
Anne Gretler: E-Mail, 071 351 60 41
Roland Gretler (Sohn): E-Mail
Sarah Gretler (Tochter): 077 441 91 60